Netzentgelte Gas

Hier finden Sie die aktuellen und historischen Netzentgelte.

 

Zum Öffnen der Dokumente benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader. Die aktuelle Version können Sie auf den Seiten von Adobe gratis herunterladen.

entgelte

Mehr- und Mindermengenabrechnung

 

Die gesetzliche Grundlage für die Mehr-/Mindermengenabrechnung ist in der Gasnetzzugangsverordnung beschrieben. Mehr-oder Mindermengen ergeben sich aus der Differenz der bilanzierten Menge für eine Lieferstelle und dem tatsächlichen Verbrauch der jeweiligen Lieferstelle für einen definierten Zeitraum.

 

Die Ermittlung und Abrechnung der Mehr-/Mindermengen wird gemäß dem Bilanzkreismanagement-Leitfaden und der aktuell gültigen Kooperationsvereinbarung Gas durchgeführt. Für jeden Ausspeisepunkt wird hierbei die Allokation dem Verbrauch pro Ausspeisepunkt im relevanten Mehr-/Mindermengenzeitraum gegenübergestellt.

 

Für die Ermittlung gilt:

 

Allokation > Verbrauch = Mehrmenge

Allokation < Verbrauch = Mindermenge

 

Die ermittelten Mehr-/Mindermengen werden vom Ausspeisenetzbetreiber sowohl gegenüber dem Transportkunden, als auch gegenüber dem Marktgebietsverantwortlichen im INVOIC-Format abgerechnet.

Adresse

Netzgesellschaft Eisenberg mbH

Etzdorfer Str. 2

07607 Eisenberg

netznutzung@netz-eisenberg.de

Service Netz

036691 / 666-22

 

Störungsnummer

036691 / 666-66 oder

0800 / 6 86 11 77